Deutsches Institut für Success Factor Modeling

Erfolgsfaktoren für das Unternehmertum der Zukunft

Worauf geht Success Factor Modeling zurück?

SFM ist eine Methode, die von Robert B. Dilts und seinem Bruder John Dilts entwickelt wurde, um Gründer und Unternehmer zu unterstützen, überzeugend vor potentiellen Investoren ihre Geschäftsidee zu präsentieren. Dafür modellierten sie Spitzenunternehmer wie Steve Jobs (Apple), Richard Branson (Virgin), Elon Musk (Tesla Motors) und Jeff Bezos (Amazon) und viele andere. Heraus kam das Modell des SFM Circle of Success - SFM Erfolgszirkels. Mit seiner Hilfe können Menschen, die ein Unternehmen oder Projekt starten wollen, die grundlegenden Erfolgsfaktoren individuell bestimmen. 

Was ist das Besondere am Success Factor Modeling?

SFM bedeutet, seine Leidenschaft in Form einer Vision auszudrücken, die Kunden anzieht; in Form einer persönlichen Ambition, an der sich Stakeholder und Investoren gern beteiligen; in Form einer Mission, der sich Mitarbeiter und das Team gern anschließen und sich dafür einbringen; und in Form seiner Rolle, die der Unternehmer in Partnerschaften und Netzwerken übernimmt. 

Im Rahmen der Ausbildung SFM – Next Generation Entrepreneur (Unternehmer der Neuen Generation) erhalten Sie die Unterstützung, die Sie brauchen, um in allen Bereichen glaubwürdig, überzeugungsstark und begeisternd aufzutreten. 


Wie läuft die Ausbildung ab?

SFM ist ein innovatives Trainingskonzept, um unternehmerisches Know-how zu vermitteln und gleichzeitig die Unternehmerpersönlichkeit auszubilden. Interaktive Lernmethoden auf Basis der Neurowissenschaften unterstützen den schnellen Lernerfolg. Die meisten Unternehmerkurse begnügen sich damit, Wissen rein kognitiv zu vermitteln, doch mit dem Success Factor Modeling wird das Wissen in Handlung umgesetzt und trainiert. Durch gegenseitige Wertschätzung und Unterstützung findet Lernen auf allen Ebenen statt, besonders auch auf der Identitätsebene. Dadurch hat die Methode eine transformative Wirkung, die sich kaum durch Worte beschreiben lässt. Man muß es erlebt haben. :-)

Was bedeutet Erfolg?

Erfolg wird in diesem Kontext häufig benutzt: Zum Beispiel sind die Spitzenunternehmer erfolgreich gewesen bei Gründung und Etablierung ihrer Unternehmen, die bahnbrechendes für alle Menschen geleistet haben (Google, Faceback, Apple, etc.)
Erfolg für Teilnehmer ist, wenn sie ihren Traum und ihre Leidenschaft in Handlung umsetzen können und erst recht, wenn Sie damit so überzeugend sind, dass sie ein Leben in Wohlstand führen können. 

"Erfolg heißt, etwas in der Welt zu verändern."

Cyriac Roeding, Gründer von ShopKick

Sehen Sie hierzu einen Beitrag von Judith Rakers im NDR über ihren Besuch im Silicon Valley.


Was ist ein Unternehmer?

Unternehmer sind Menschen, die etwas unternehmen, um ihren Projekte oder Geschäftsideen Leben einzuhauchen, umzusetzen und deren Ergebnisse für andere verfügbar machen. 
Damit sind Gründer, Freelancer, Manager, Führungskräfte, Projektleiter, Existenzgrüder und etablierte Unternehmer gemeint. 

An wen richtet sich die Ausbildung?

Wir richten unser Angebot Menschen, die mit Ihrer Geschäftsidee oder ihrem Projekt etwas zum Guten in der Welt bewirken wollen und die offen sind, Lernen als Zusammenspiel von Verstand, Körper und Spirit ist. 

"Wissen ist nur ein Gerücht, bevor es nicht im Muskel ist." 

(Sprichwort aus Papua Neuguinea)

Wahrscheinlich fühlen sich von der Methoden am ehesten die Menschen angesprochen, die Selbstmanagement-Methoden wie z.B. NLP, Gewaltfreie Kommunikation, Integrale Lebenspraxis nach Ken Wilber oder PerK (Psych-K) kennen. 

 

Welche Möglichkeiten gibt es für Trainer und Coaches?

Unser Ziel ist es, das Gründerland Deutschland zu stärken. Deshalb wollen wir insbesondere auch Coaches und Trainer ermutigen an der Ausbildung teilzunehmen. Es gibt die Möglichkeit zur Zertifizierung durch Robert Dilts zum Success Factor Modeling - Next Generation Entrepreneur, im Anschluss können Trainer und Coaches ebenfalls Partner der Dilts Strategie Group werden und die Methode weiter verbreiten. Unser Ziel ist eine starke unterstützende Gemeinschaft auszubilden, um Gründern und Unternehmern in Deutschland Kraft und Unterstützung für herausragende Leistungen zu geben. So gestalten wir die Welt mit, der Menschen zugehören wollen.